Mz_galerie_3x4

Die  ABO-Regeln

Jackpot entstand:
Düsseldorf  - 4er
30.09.18 - 4. Re
Poolgröße   16.695
Termine 2019 D:
24.03/ 14.04/
Dortmund
03.02 - 5. Re - 4er
Pool          11.556
17.02 - 5. Re-   4er
Pool            12.494

10.03.19 - 4.R - 2er
Pool:              1.117
Mülheim
08.04.19 - 2.R - 3er.
Poolgröße: 3.312€
18.05.19 -2.R.-2/3er
Pool 2er      : 252,5
         3er       : 804,5
Hoppegarten:
23.04.19 - 6. Re- 4er
Pool       14.050,25€
München
01.05.19 - 6. Re  -3er
Pool       7.153,00€ 
Köln
05.05.19 - 3. Re - 4er
Pool             19.406 €

Pool=Umsatz

G_SEITE

Setzten Sie nur soviel Geld ein,  wie Sie mit einem Lächeln verlieren können

06.06 Nur zwei Deutsche Besitzer versuchen es heute in Lyon-P. Mit Siegen wird es heute schwer, aber ich kann mir gut vorstellen, dass beide sich platzieren. Trotz fehlender Form ist das Raber-Pferd mein Siegtipp, das Rennen ist so leicht - da kann man kaum verlieren.... aber Risiko: Jockey.
Das für Sie und mich interessante Highlight ist einerseits die Buchung von  Bauyshan Murzabarev durch den cze-Trainer Luka (nun in F-tätig) in den Rennen 3, 4, 5 und 6 sowie der “Reisejockey” von Pantall, Saufiane Saadi in den Rennen 4 und 5. Der Jockey war eine zeitlang sogar mal in Deutschland unterwegs, konnte aber nicht auffallen. Henri-AlexPantall ist ein Mann, der gerne mal unbekannte Jockeys aufbaut. Saadi ist in den letzten Wochen mehrfach für Pantall bei uns am Start - und vor allem siegreich- gewesen. Diese beiden Reiter haben gute Chancen, die Sie nutzen sollten. Die besten gemeinsamen Chancen haben Besitzer und Jockeys für deutsche Interessen im 6. Rennen. Die Rennkarte zaubert ein Klick auf Ihren Bildschirm...
Ein kleines Festival der Zwilling (46+17+45+49+99) Drillingwetten (168+78+98) neben den Siegen

Kleine Vorschau auf Longchamp: in vier der sieben Rennen starten 7 Mal Pferde für “unsere Interesse
”.die F-Tour ist wieder unterwegs. 7 Rennen in Longchamp. 7 Detusche in 4 der 7 Rennen.  Die international berühmteste Rennfarbe ist die der Gst Ammeland im 3. Rennen. Doch Chancen… nur für Optimisten. Zwar kommt das Pferd aus der Trainingszentral von Andre Fabre, eine der Top-Adressen in frankreich, dessen Hoffnungen dürften aber eher auf dem AlShabaq-Pferd Duhail liegen. Doch der  gleiche Besitzer hat das JC Rouget Pferd Spirit of Brittania  im Rennen; Head schickt Lone Peak hinzu und auch  der Engländer Siyak (O´Neill trainiert) ist zu beachten. Eine gute Außenseiter-Chance hat auchToijk, trainiert vom hier bekannter Trainergemeinschaft M& S NIgge.

IZwei feine Dreierwetten ( Buchmacherquote) im 2. & 3. Rennen (653/ 512)



23. Mai: Longchamp - da werden wir die F-Tour weitergehen.

Lyon ist das Ziel mancher Trainer aus Deutschland. Da picken wir uns die tolle Chance im 7. Rennen heraus, denn dort ist neben Hickstg Always Music vor allem mit dem Stall Stefan Hoffmeister zu rechnen, der dazu uns Danghadhi #2 und Mouli #12 anbietet.
16. Mai: Vier fette Handicaps unter 8 Rennen. Ich habe diese alle als “F-TOur” gekennzeichnet. Das zeigt an: ich greife an... Für Sie habe ich das 1.Rennen bereitgestellt. Wenn ich an einm solchen Tag eiin Rennen mit 14 Pferden öffentlich mache, dann zeigt das an: hier können Sie richtig verdienen....
09. Mai: Maisons-Laffitte
8 Rennen, aber nur sechs Deutsche. Wie Sie es ja  sind, kümmere ich mich zu dieser Jahreszeit eher um die Dreijährigen. Und da haben wir im 4 Rennen einen Deutschen gegen starke Gegner, wenn auch alles Debütanten. Immerhin aus den Ställen Wertheimer&Frere, Godolphin und AlShabaq. Da hat die Hachtseeerin  Etloile Diamante einen schewren Stadn.; wenn auch Subi einrn guten Mann, Antoine Hamelin engagiert hat. Schauen Sie isch meine Rennkarte zum 4. Rennen an.

. Wenn Sie Zeit haben, schauen sie ruhig mal die Rennen Live an. Konditor-Sahne, auf der einen Seite die Spitzenjockeys die es sich mit schon unheimlicher Ruhe auf dem Pferd bequem machen, sollte das Pferd nicht (im gewünschten?) Vordertreffen nach dem Start wiederfinden. Ja keine Kraft vergeuden, wenn der Boden es erlaubt innen aufreizend lange Warten und dann mit einem Satz auf den letzten 200 Metern den Versuch starten.

Im Gegensatz zur meist deutschen Taktik: Boxen auf und go. Wie imalten englischen Fußball: „kick and run“. Nur selten geht das gut. Und wenn … dann sollte man Maxime Guyon buchen. Einer der besten Fontrennen überhaupt. Er beherrscht die Taktik perfekt:kurzer Sprint und dann die Augen nach hinten – Verzögerung kaum wahrnehmbar, noch ein wenig, noch ein wenig; wenn sich einer rührt kurz freigeben usw. Geht nicht immer auf, aber dieser Tempi-Wechsel, das hat man in Deutschland fast vom Lehrplan gestrichen…

Home | Impressum | Die neue "Ich" - Seite | Infos | Tipps/ F-Tour | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag | Renntermine | Rechtsfragen |

  Neustart 21.03.2019

 Lieber ins Schwarze treffen,
als ins Blaue wetten

Getroffene “hohe*” Quoten 2019:
* Sieg >99 2er>499, 3/4er>999 - alle :10 ;
3er* grDW, 3er² 1= I-II, 3er³= I)i-II-III

Tag

Ort/ #

Wette

Quote:10

16.06

DD 6

3er

8.972

 

DD 7

3er*

7.914

 

DD 5

2er

760

 

DD 6

2er

954

 

DD 6

Sieg

175

04.06

Borely 8

3er

1.258

30.05

Bad 8

3er

3.892

30.05

MD 4

3er

1.908

 

 

“ER

566

06:05

Chy 5;

3er

1.372

05.05

DD 8

3er

1.878

04.05

Lonch 8

Dri

2.188

30,04

Chy 1

3er

1.585

23.04

Comp 4

Super-4

1641

 

Comp 5

Multi

101

22.04

Sarb 2

3er

2.166

21.04

Sonsv 4

2er

1.494

 

sonsb 4

3er

1.640

14.04

D 3.

3er

4.835

 

D 3

2er

1.295

 

Zwb 7

3er

1.099

13.04

Ch 3

3er

4.888

12.04

StCl 2

3er

6.305

10.04

ML 7.

3er

1.515

08.04

Mlle 5

3er

1.041

 

Mlle 7

Super4

1.339

05.04

Comp 9

Sieg

100

 

Comp 4

3er ²

3.722

04.04

StC 7

3er

1.430

01.04

Chan 6

3er

2.911

25:03

Mlle-V 1

3er

6.864

 

 - “ -

Sieg

120

24:03

D  1

3er

1.995

26.03

StCl 1.

Qui  Odre

115.561

 

 - “ -

Qui desod

1.178

>Besucherzaehler