Mz_galerie_3x4

So lesen Sie meine Rennkarten
Version 08.2020

*Was sind Risikotipps
Wann und wie kann ich die Informationen nutzen?

Bundesliga ist nicht gleich Bundesliga- Aufgewichtsrennen nicht Altersgewichtrennen

Ausgegraben
Das Rennsystem
Struckturreform 2009 (!)
Der Jockey
Der Trainer
Das Pferd

Die  ABO-Regeln

Wettarten - Wettsystem
So machen Sie nichts falsch

Mein Stil: BUNT ist KULT
 Wetten wie Gott in Frankreich

Themen-Artikel
Direktwahl per Link
oder auf “Infos” klicken und alle Themen finden

Altersgewichtrennen?  Aufgewichtsrennen?
  Ja was denn nun?
 Ich erkläre es Ihnen  + Ausgleichrennen

Falsche Zweier- * Dreierquoten?
leicht zu übersehen

Galopprennen
 - wo Profis oft Amateure sind

Lesen sie den Artikel (Stand 14.03.2020)

Einbehalt der Rennvereine
Baden-Baden: 35%
Dortmund 29.05.20:
drei JP angeboten. Offen 1x 3er PLUS
 erl am 20.06:38.330€ VIERER Hannover, 35%

Köln nur 58,54% Auszahlung in der 4er!!!
Mannheim: 11.06.20: 35% Mülheim 35%
 

Neuer Artikel: Galopprennen sind international
-wie Sie ausländische Gäste wett-technisch sehen sollten
Klicken Sie auf “infos” und dort unter “Stichworte

G_SEITE

Setzten Sie nur soviel Geld ein,  wie Sie mit einem Lächeln verlieren können

Ne mettez jamais plus d´argent que vous ne pouvez en perdre avec un sourire. .

F-Tour – eine der beliebtesten Wettmöglichkeiten meiner Leser (Nürnberg, 24.04.2021)

Kennen Sie meine F-Tour schon? Klingt so ein bisschen nach Tour-de-france und ist es eigentlich auch: eine Tour nicht durch die Rennen des Tages an einem ausgewählten Ort – heute (23.04.21) sogar zwei: Lyon Parilly (nur Flachrennen) und im Anschluß Fontainebleau.

Wie funktioniert das? Ich nenne je Rennen meine Auswahl eines Siegers. Es ist sehr spannend, diese Tipps nachzuspielen – egal ob auf Sieg oder auf Platz, erfolgreich sind beide Möglichkeiten – so erzielte ich am 23.04.21 auf Platz und am Tag vorher auf Sieg mehr als 20% Gewinn. Es ist egal, ob Sie 1€ einsetzen oder 10. Die meisten meiner „Follower“ spielen 10€.

Was ist das besondere an der F-Tour. OK, die Anzahl der Treffer – nicht immer, aber sehr oft. So kann man einen Renntag übe 8, 9 oder mehr Rennen (am 24.04.21 sogar 13) spannend gestalten. Die Deutschen spielen gerne die Dreierwette. Dort hat man am Ende des Tages sehr oft und schnell 50, 100 oder mehr € verloren. Bei der F-Tour macht man kleine Gewinne aber auch nur kleine Verluste. Und genau das ist eher die Art des Wettens in Frankreich. Schauen wir uns mal die Umsätze nach Wettart in Compiegne an:


Also der höchste Umsatz bei den Ein-Pferde-Wetten Sieg =26% und Platz =18% und erst an 3. Stelle die Wette mit dem potentiell höchsten Gewinn, die Fünferwette mit 15% oder auch: 60% in den drei Hauptwettarten
 
Deutschland (18.04.21 Köln im 9. Rennen):
 

In Deutschland nur 7% Siegwetten, 5% Platz und die Hauptwettart (Viererwette) 58%. Damit ist von vornherein klar, dass in Deutschland viel weniger Wette ihre Wetten durchbekommen – während in Frankreich nur ¼ der Wetter hohes Risiko (2 oder mehr-Pferde-Wette) gehen, sind des in Deutschland über 80%! Für mich kein Wunder, dass der Umsatz in Deutschland meist nicht einmal 10% des französischen Umsatzes ist. Ganz abgesehen davon, dass an Tagen mit „Quinte+“  in Frankreich ein Umsatz in Millionenhöhe dazukommt. Lösung? Genau: Lösung des Wetttotos von der Rennbahn in ein stattliches System – Lotto hatte zu Zeiten des Rennquintetts (3er Pferdwette mit 4er Lotto verquickt) nach Lotto den zweithöchsten Umsatz in Deutschland – mehr als die Fußball-Auswahwette!!!

Nun beende ich die schmerzliche Leidensgeschichte der deutschen Pferdewette (Umsatzverluste gegenüber „besseren Zeiten“ über 80%) und gebe Ihnen heute die F-Tour für die 2, 4 und 6-8 Rennen in Lyon / Fontainebleau  (wobei 210 bedeutet 2. Rennen Nummer 10):

Lyon   210 (Ammerland) + 401 (Wertheimer Brüder) + 602 + 706 + 801
Fontainebleau 106 + 201 + 301 + 403* + 508 + 604  + 705 + 802 (Berit Weber)


*= wenn Sie mit einer  Risikowette viel Geld verdienen wollen, dann sollten Sie sich in diesem Rennen ein Pferd aussuchen, welches über 60:1 zahlt … so habe ich auf Sieg bis über 700 für 10€ und übe 280 für 10€ gewonnen. Geht heute nirgends einfacher als im 4. Fontainebleau

Viel Erfolg wünscht Holger Mußwitz

Home | Impressum | Die neue "Ich" - Seite | Infos | Kundenmeinungen | Stichworte | Rennsystem | Wettarten | Vor-Akt-Rück | Warum keine Tipps | Tipps/ F-Tour | Renntermine | Rechtsfragen |

  Neustart 21.03.2019

 Lieber ins Schwarze treffen,
als ins Blaue wetten

    Die Multi-Falle.
 2 aus 4
Multi

MEINE Meinungen
Bewertungen, Einschätzungen
(auf Beitrag klicke führt zum Artikel)
Dauerartikel
Droht eine erneute GAG-Reform?
Garantiesumme für jeden Gewinner?
die 60 Kilo Briefmarke

27.04.21: China ist Schuld am der Wiederbelebung dieser Seite. Warum?

Aktuelle Artikel
Vor 24.10.2020 M`heim (unter Mannheim)
Tipp 4erwette 17.10.20: 8-10-2-11-7/12
Nach Baden 13-09-20 was für ein Renntag
Vor Baden-Baden 12.09.2020
Vor Magdeburg 12.09.2020

Nach Baden-Baden 11.09.2020
Vor Baden-Baden 11.09.2020

Nach Baden-Baden 06.09.2020
Vor Baden-Baden 06.09.2020
Nach Baden-Baden 05092020
Vor  Baden-Baden 5. September 2020

Fehlerhafte Entscheidung Rennleitung: 30.08,2020 in Düsseldorfs 3. Rennen


 

>Besucherzaehler