Galo-Quicky
(Stand 03. April 2016,
Ergänzungen 09.04.2016 - )


Jede Woche eine 4erWette, so ist das Motto meiner Aktion.

A. Beschreibung der Aktion
B. Fragen der Nutzer
C. Technische Informationen
D. Weiterentwicklung

A. Beschreibung der Aktion
Was ist der Galo-Quicky?
Es ist eine 4erWette, besser gesagt, es sind jeweils 6 Tipps, die man in kompakter Schreibweise mit 4 bis 7 Markierungen auf dem Wettschein für 3 € spielen kann.

Was kostet der Galo-Quicky?
3 € Einsatz, das müssen Sie investieren. Nebenkosten entstehen keine, also auch kein „TIp“ an mich.  Es gibt auch keine Verpflichtung mich am Gewinn zu beteiligen, Spenden nehme aber immer an.

Wie ist der Galo-Quicky entstanden
Eigentlich gibt es zwei Geburtsstunden für diese Wette. Die erste Geburt war die Idee die an mich herangetragen wurde, eine Wettgemeinschaft zu bilden. Dazu hatte ich schon ein umfangreiches Regelwerk erstellt, welches leider durch Bedenkenträger und Besserwisser ad acta zu legen war. Die meisten Bedenken kamen von Lesern, die ihr RB-Konto nicht über meinen Link eröffneten oder aber kein RB-Kunde waren. Als es mir zu dumm wurde, habe ich „Ende“ gesagt und überlegt „was nun“?

Die zweite Geburtsstunde
Bei den Überlegungen stellte ich mir die Frage, wie denn der QuickPick aufgebaut ist, den die Wetter auf der Rennbahn oder bei Racebets.com ab 2 € aufwärts spielen können, aussieht. Meine Umfrage bei den Lesern brachte wenig Informationen, weil man diese Wette nur sporadisch spielte oder sie für „Unsinn“ hielten. Tatsächlich hat es nur ein einziger meiner Leser geschafft eine 4erWette mit dem Quick Pick zu treffen.

Die Probleme mit dem Quick Pick
Also habe ich mich selbst aufgemacht, um mit Vorgabe des Einsatzes von 2 € bis zu 12 € die einzelnen Muster zu erkennen. Mit einen Erfolg hatte ich ernsthaft nicht gerechnet, hätte aber erwartet, dass die Tipps, auf die ich ja keinen Einfluss habe (sie werden laut Information per Computer nach dem Zufallsprinzip nach unbekanntem Raster erzeugt), korrekt und sinnvoll sind. Doch gab es zwei Fehler, die auch nach erster Meldung an German-Racing im November 2016 und erneuter Meldung an German-Tote (die das Programm wohl entwickelt haben) nicht abgestellt wurden. Fehler 1: ich gebe 3 € Einsatz vor und bekomme nicht 6 Tipps, sondern 4 oder 5. Braucht der Galoppsport keine Wettgelder mehr? Der Fehler 2: Es kommt fast täglich vor, dass ein als Bank ausgedrucktes Pferd auch auf einem anderen Platz abgedruckt wird. So lang ist aber kein Pferde das es von Platz 1-3 reicht. Bank ist Bank, aus! Der Schein macht also auf dem ersten Blick den Eindruck, dass viel mehr geboten wird, als es kostet. Ich nenne das HotDog (sieht nach viel aus, ist aber viel Luft drin und hat wenig Gehalt).

Der Weg von Idee zum „Produkt“
Daraus entwickelte sich bei mir der Gedanke, ein System zu schaffen, bei dem im Laufe des Jahres 50 jener Wetter die 4er Wette treffen, welche ihr RB-Konto über meinen Link angelegt haben – und zwar auf eigene Rechnung und eigenes Risiko. 50 Wetter, soviel kann ich verraten: es sind mehr als jeder 3. aktive Wetter, der dann die Viererwette im Laufe des Jahres treffen würde – bei Zielerfüllung

Da stellt sich also die Frage, wieviel Tipps brauche ich und wie ist das Konstrukt, welches tatsächlich dieses Ziel erreichen kann ohne dass man an den Sparstrumpf geht.

Wieviel kostet ein 4erWett-Vollsystem?
Die 4erWette in D (Deutschland) darf ab 12 genannten Pferden angeboten werden. Nach oben hin gibt es keine Begrenzung in der Wette selbst, aber die einzelnen Rennbahnen haben eine zulässige Höchststarterzahl. Die höchste Starterzahl die mir jemals in D über den Weg gelaufen ist, war 24 Starter (u.a. Derby); heute scheint es noch Genehmigungen auf manchen Rennbahnen von 20 Pferden zu geben. Die Anzahl der nötigen Wetten ergibt sich aus der Multiplikation der Gesamtstarter mit drei weiteren Ziffern, die jeweils um 1 gemindert wurden. Bei 12 also 12 * 11 * 10 * 9 =  also 11.880 Tipps. Mit jedem Starter schnellt die Wettanzahl in geschwungenem Aufschwung hoch:
_4erEinsatz

Konstrukt: Besser als Quick Pick – aber wie geht das?
Der Quick Pick wurde nicht von den Moderatoren der Rennbahn programmiert, insofern bleibt es ein Geheimnis, wie man einen Tipp programmiert, der aber Fehler aufweist. Doch wenn man den Moderatoren glauben darf (und will), dann orientiert sich der Quick Pick an den Favoriten. Die Formulierung der Moderatoren lautet sinngemäß „er berücksichtigt die Favoriten stärker und kombiniert diese, nicht nur – aber auch,  mit Außenseitern.

Anders gesagt: je weniger die 4erWette zahlt, desto mehr Gewinner erzeugt der QuickPick, was aber keineswegs ausschließt, dass auch ein QuickPick mal nur von einem einzigen Wetter getroffen wird. Die Logik sagt aber, dass die Treffer des QuickPick eher in dem Bereich liegen, in welchen man kleine Quoten errechnet.

Was ist „besser“ als Quick Pick?
Diese Frage hat so viele Antworten, wie Leser. Ich hatte mehrfach meine Idee an das Direktorium (heute unter GermanRacing.com firmierend) herangetragen, die Wette „besser“ zu machen – Reaktion: keine. Da ich es gewohnt bin, etwas besser zu machen und weiterzuentwickeln, mache ich es nach meiner Denkweise besser.

Besser ist für mich, durch eine Vorabauswahl den Kreis der infrage kommenden Pferde mit Blick des Fachmannes und nicht des Durchschnittswetter auszuwählen und dann so zu komprimieren, dass man das Konstrukt mit einem Satz beschreiben kann und den Erfolg sichtbar machen kann ohne das Konstrukt so öffentlich zu machen, dass man es „nachbauen“ kann.

Eine der wichtigsten Kriterien des „besser seins“ ist, dass es eher wahrscheinlich ist, dass gerade die höheren Quoten stärker vertreten sind – der Wunsch wäre sogar: meine Leser sollen die 4erWette auch alleine treffen! Jeder 10.000 €, das wär´s.

Auf welcher Grundlage ermittele ich die Auswahl?
Jeder der dieses liest, ist oder wird irgendwann und irgendwo auf meiner Seite, auf die Formulierung „Rohdaten“ stoßen und die Erklärung dazu finden. Ich sage es hier kurz aber knapp: ich ermittele seit Jahren nach bestimmten Kriterien eine Auswahl von Pferden – genauer 8 Pferde. Diese „Rohdaten“ berücksichtigen viele, aber nicht alle wichtigen Faktoren, weshalb ich diese in einen Tipp umformuliere, den ich an definierte Leserkreise weitergebe, die diesen Tipp entweder einfach abschreiben, oder – so ist es meist – sich Inspiration für ihren Tipp holen. Ein besonderer Leserkreis bekommt die „Rohdaten“  für alle deutschen Rennen – manchmal gebe ich einzelne Tipps oder auch einen kompletten Renntag an alle Tippempfänger als Rohdaten weiter (so zuletzt am 27.03.2106 für Sonsbeck). 

Diese Rohdaten wären schon allein bestens geeignet, aus diesem den Galo-Quicky zu entwickeln. Es kommt tatsächlich fast jede Woche (gefühlt sogar öfter) vor, dass ich alle 4 Pferde der endgültigen 4er Wette im Tipp habe. Doch erwies sich eine interne Testphase, dass es Parameter gibt, die diese Tippreihe noch optimieren ließen. Ich will das nicht näher ausführen, aber ich gebe Ihnen einen (verwandten) Denkanstoß: die meisten meiner Tipps ermittele ich 2-3 Tage vor dem Renntag. Den Galo-Quicky gebe ich am Renntag heraus, nachdem die Nichtstarter bekannt sind. So ist zum Beispiel damit oft erkennbar, dass ein Führpferd ausfällt und damit zu einem anderen Rennverlauf führen kann. Aber es gibt noch viele andere – harte und weiche – Parameter.

Wer bekommt den Galo-Quicky?
Wie im Vorgenannten eingebettet, bekommt nur der Leser den Galo-Quicky, der sein RB-Konto über mich (Link oder nach Absprache) angelegt hat (ich nenne diese Leser immer „Kunden“). Dabei ist es völlig egal, ob er jemals mit dem Konto Umsatz gemacht hat. Die „Kunden“, deren eMail ich kannte haben alle den ersten Tipp bekommen. Alt-Kunden die bislang ohne den für sie bestimmten Tipp geblieben sind, dürfen sich gerne bei mir melden – können wir ja reparieren.

Gab es schon eine korrekte Tippreihe?
Ja,
am 3. April gab es je eine 4erWette in Saarbrücken und eine in Mülheim. Die Mülheimer 4erWette hatte ich in der Tranche „75“ vorhergesagt – sie stand dem RB Kunden 80 075 zur Verfügung. Wie Sie testen können hat aber die 4er Wette niemand getroffen. Er hätte 10.000 € kassiert. ZEHNTAUSEND!!! Also doch besser als der Quick Pick, den diese werden ja auf Basis der Favoriten ermittelt. Das sind 10.000 € wohl kaum zu erzielen (auch wenn nicht ganz auszuschließen).

Wie hoch ist meine Chance auf den korrekten Tipp?
Ich schenke Ihnen reinen Wein ein. Ich tippe 1 Bank auf allen 4 Plätzen und kombiniere 7 Pferde voll. Es sind theoretisch 840 Tippreihen. Jeder Tranche hat 6 Tipps … also verteile ich 140 Tranchen. Von den nicht verteilten Tranchen spiele ich einige höchstpersönlich. Soweit aber ausreichend Teilnehmer vorhanden, gebe ich die Tranchen ab und spiele diese nicht. 

Daraus folgt, dass bei Erreichen des Ziels: „jede Woche eine 4erWette“ mehr als jeder Dritte Empfänger im Jahresverlauf die 4er Wette trifft – vorausgesetzt, alle Spieler machen jede Woche mit (solche Aussetzer wie am 3. April 2016 kann man mir ja wohl kaum anlasten).

Macht es denn Sinn, neben dem eigenen Tipp die vorgeschlagene Tranche zu spielen?
Nun gut, das müssen Sie selbst entscheiden. Wenn Sie es verkraften können, nebenher 1 bis 4 Wetten (ich glaube es gab noch nie Tage mit 3 Viererwetten) a´ 3€ die Woche zu machen, ist es möglicherweise gut investiertes Geld. Wie gesagt: Erreiche ich mein Ziel ist jeder 3. Kunde im Jahr Gewinner …  Nur Sie müssen sich „hätte, wollte, wenn“ und „aber“ abgewöhnen, denn es kann ja vorkommen, dass der angeboten Tipp nur knapp daneben ist…

Gibt es ein Mittel gegen knapp daneben ist auch vorbei?
Wie gesagt: Sie kennen ja meine Abneigung gegen „hätte, wollte, wenn“ und „aber“. Wer diesem Weg folgt, kann sicherlich abwarten, bis seine 4er Wette ins Ziel rollt oder sich an den eigenen Tipps erfreuen. Der Rest der Welt (also doch wohl fast alle) würden sich dort hin beißen, wo eigentlich nur der Hund typischerweise hin beißt, wenn z.B. alle 4 Pferde des Ihnen vorgeschlagenen Tipps die 4er Wette bilden, aber die Reihenfolge nicht stimmt. Ausgehend davon, dass meine Zahlenauswahl korrekt war, gibt sind hinter dem Sieger 24 mögliche Zahlen-Kombinationen. Da ich je 6 Tipps anbiete, sind es 4 Teilnehmer die auch die Pferde auf den Plätzen 2-4 richtig haben. Aber nur einer hat die korrekte Reihenfolge. Es macht also Sinn, wenn Sie sich der Typ „…und ärgern…“ sind und sich absichern, indem Sie hinter dem Sieger entweder die Zweierwette (mit allen auf Platz 2 genannten Pferde spielen – meist ergibt sich so nur 1 Tipp, manchmal aber auch 2 oder 3) spielen. Besser ist natürlich die Dreierwette hinter dem Sieger mit den möglichen 4 ² Pferden extra zu spielen

Dabei entsteht auch ein feiner Nebeneffekt für alle, in deren Tipp die ersten 3 Pferde, aber nicht das 4. stehen, denn Sie haben den Trostpreis gewonnen: die 3erWette!!! Und das waren z.B. am 3.4. 587,75 €. Kann sich also durchaus lohnen – für die meisten Wetter wäre das mehr als der gesamte Monatsumsatz beim Wetten. Eine Ferienreise im Last-Minuit-Modus. . Ganz konkret sind es übrigens schon bei korrekter Zahlen-Vorauswahl 4 Tipps, die statt der 4erWette (1 korrekter Tipp), welche die Dreierwetten getroffen hätten. Soweit „nur“ das 4. Pferd in meiner Auswahl fehlte, haben z.B. bei 15 Pferden sogar 12 „Kunden“ die 3erWette im 4er Tipp korrekt stehen…

² Nebenbei: manche Tipps haben hinter dem Sieger nur 3 Pferde. Diese Wetter können sich überlegen, ob sie nicht Ihr „Bauchpferd“ dazustellen. In seltenen Fällen weist der 4erTipp von mir auch 5 Pferde auf den Plätzen 2-4 aus, damit würde der Einsatz der 3er Wette von 6 auf 10 steigen.

Entscheiden müssen Sie, ob Sie die normale Variante nehmen: jede Tippempfehlung nach dem Galo-Quicky mitmachen und auf ein besseres Ergebnis hoffen, als Sie bislang mit Ihrem QuickPick hatten.

Kann man jederzeit ein- oder aussteigen?
Klar. Wer aktiv den letzten deutschen Renntag (als z.B. am 3. April) mindestens für jede mögliche 4erWette 3 € gespielt hat, der bekommt automatisch die 4er Wetten des nächsten Renntages. Ja, da ich nicht weiß, in welche Wetten oder Orte Ihre 6 € (oder mehr) geflossen sind, bekommen Sie die 4er Wette dennoch, also auch wenn Sie nur auf Platz und in England oder sonst wo gespielt haben.

Gilt das auch für neue RB-Kunden?
Ja, aber natürlich. Ich möchte ja noch mehr Menschen an diesen tollen Sport und das spannendste Hobby der Welt heranführen. Wer ein Konto über mein Konto eröffnet und 6 € einzahlt ist am nächsten Renntag dabei. Hinweisen sollte ich darauf, dass Neukunden durch RB die Ersteinzahlung bis zu 100 € verdoppelt. 

Sie sind „Alt-Kunde“ haben aber lange nicht bei Racebets.com gewettet?
OK, aber für mich ist das kein Problem. Auch Sie können den Tipp bekommen. Allerdings sollte Ihr Konto nach aktiv sein. Da können Sie ja einfach testen, ob Sie mit Ihrem Kennwort noch bei RB „hinein kommen“. Wenn nicht, dass können Sie über den Link (links) sich bei RB neu anmelden.

Auf jeden Fall sollten Sie mich informieren, dass Sie sich entweder neu angemeldet haben oder Ihr Konto noch funktioniert. Dann können Sie mir ein „Screenshot“ schicken, so dass ich sehe, dass Ihr Konto noch aktiv und Sie auch noch Geld haben um zu wetten; denken Sie an mein Motto: wer nicht wettet, braucht keine Tipps. Hinweis: Screenshot = Bildschirmkopie. Gehen Sie auf Ihr Konto und öffnen Sie Ihr Konto so, dass man den Kontostand sieht. Nun öffnen Sie Word und öffnen Sie im Menü „Einfügen“ – im sich dann darunter öffnenden Menü „Screenshot“ und im dem aufklappenden Fenster „Bildschirmausschnitt“. Daraufhin verschwindet nach 1-2 Sekunden Ihr Word-Programm und Sie haben auf dem Bildschirm das darunter liegende Fenster – also Ihr RB-Fenster. Dort ziehen Sie mit der Maus von oben links neben dem Feld mit Kontonummer und Kontostand nach unten rechts und schon haben Sie den Screenshot. Nun klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kopie und klicken auf „als Grafik speichern“ und speichern diese Datei als JPG !! oder ziehen diese Grafik direkt in Ihr eMail an mich. Fertig!

Wie lange bekommen Sie die Tipps?
Solange bei den letzten 4erWettrennen (siehe „…jederzeit ein- oder aussteigen“) der Umsatz auf Ihrem Konto je 4er Wette mindestens 3 € war, gibt es am folgenden 4erWetttag den oder die Tipps. Kleine Nebeneffekt: haben Sie einen Umsatz von 50 € in den letzten 28 Tagen gehabt, bekommen Sie auch eine Auswahl der aussichtsreichsten Tipps des nächsten deutschen Renntages. Alle Tipps gibt es ab 250 € in 4 Wochen.

Wenn Sie unterbrechen, dann gibt es erst wieder nach entsprechendem Umsatz die 4er Tipps.

Was ist, wenn ich Urlaub mache – dann unterbreche ich ja zwangsläufig!
Sie können und sollten es so machen wie die meisten hier: einfach bekanntgeben, dass Sie von … bis keine Wetten tätigten. Dann ignoriere ich die fehlenden Tage und Sie werden so behandelt, als wenn die Welt diese Tage stillstand (war ja sicher auch so, gelle?)

Wie geht es weiter mit dem Galo-Quicky?
 Es geht solange weiter, wie ich Lust habe. Wenn sich ausreichend Teilnehmer rund um die 4erWette versammeln, überlege ich mir eine Tippgemeinschaft zu den restlichen Tipps zu gründen.

Ich habe den „Faden“ verloren und möchte trotz Pause wieder einsteigen
OK, eMail an mich und dann gibt es Tipps – aber Obacht. Nicht jede Woche neu schreiben ohne Tipps zu machen. Ich bin nämlich nicht mehr blond sondern fast so silberhaarig wie mein Vadder.


Noch Fragen? Nur zu, ich bin da und warte….
Ihr Holger Mußwitz

                                  ---------------------------------------------
B. Fragen der Nutzer
1.
Ihr Tipp ist offensichtlich doch 100% Rohdaten                                       10.04.2016 (Rohdatenempfänger)
Nein, es ist tatsächlich so wie beschrieben: es wird nach Bekanntgabe der Nichtstarter eine Selektion unter den neuen Bedingungen gemacht. Theoretisch kann es zwar vorkommen, dass real alle Nummern der Rohdaten identisch sind, meist gibt es aber bis zu 3, meist 1-2 andere Programmnummern für die 4erWetten-Tipps. Die Reihenfolge der Programmnummern sind schon wegen anderer Selektion vermutlich immer unterschiedlich. Am Beispiel der gestrigen Tipps war im 5. Rennen nur eine Zahl abweichend (vor dem Nichtstarter sogar 2), der Sieger aber gleich; im 7. Rennen war sowohl der Sieger abweichend als auch 2 Programmnummern verändert. Da die vorgeschlagene Tranche mit 6 Tipps allerdings die insgesamt verwendeten 8 Zahlen nicht alle wiedergeben können, enthält jeder Tranche nur 4 bis 6 Programmnummern. Darum werden die Rohdatenempfänger sehr oft so denken wie Sie, aber sie werden sich auch über teils starke Abweichungen wundern.

2.
Das heißt aber auch, dass die Nr. x Dritter (3.) werden muss                                                         10.04.2016
(Anmerkung von mir: ich habe „9“ in „x“ getauscht um nicht den Eindruck zu vermitteln ich würde bestimmte Zahlen immer verwenden)
(verkürzte Antwort): Ich ermittele 8 Programmnummern. 7 Zahlen, die ich rund um eine Bank verteile, sind in Form eines Vollsystems angeordnet. Nach der Formel 7 mal 6 mal 5 ergibt das für sich 210 Tipps. Die Bank habe ich nicht nur auf den ersten Platz gestellt, sondern auf alle 4 Ränge der Viererwette verteilt. Deshalb ist das Bankpferd nur bei 210 der ingesamt 840 Tipps aus 1. Pferd genannt. 
Weil eine andere Frage in gleiche Richtung zielt, ist der Rest der Antwort sinngemäß aus der nächsten Frage zu entnehmen.

3.
Bei meinem Quick von ihnen ist auf dem 2. Platz eine Zahl und 3 andere Zahlen sind in Kombi. Ist die Zahl die Bank und warum steht die nicht auf dem 1. Platz                                                                             10.04.2016
Es gibt vermutlich 4 oder 5 verschiedene Möglichkeiten ein kleines System für 6 Viererwetten aufzubauen. (ich habe bislang gar nicht genau nachgezählt). Und so verschieden sind auch die Schreibweisen. In manchen Fällen habe ich die von Ihnen zitierten 3 „Kombizahlen“ den Lesern in der Schreibeweise angeboten, dass sie diese 3 Ziffern jeweils in die Platzspalten – bei Ihnen also Plätze 1, 3 und 4  - zu schreiben sind. Das bedeutet in diesen Fällen in der Tat, das Sie die Bankzahl vor sich haben – hier auf dem 2. Platz.

Das mag ein wenig verwirrend sein, da ich ja sonst propagiere, die Bankzahl nur an „1“ zu stellen – bei der Zweier aber auch als Bankzahl 1-2. Hier ist das Ziel der Weg: Die Bank muss – egal auf welchem Platz – in der Viererwette sein. 7 Pferde dürfen dann „irgendwie“ reinlaufen und WIR sind am Gewinnen. „Wir“ sind die Leser meiner Seite bzw. „meine Kunden“ – aber es ist wie beim Fußballländerspiel: Wir sind die 11, aber eigentlich gewinnen dort nur 1 – hier nur Einer. Bei der These und nach meiner Vorstellung aber 50 im Jahr und somit jeder 3. Leser!!

Wenn Sie „Manschetten“ haben ein Pferd auf dem zweiten Platz zu spielen, dann können Sie ja mit einer ergänzenden 3erWette die erkannte Bankzahl an die erste Stelle
(Anmerkung zum Kunden der Frage 2.: 1. + 2. Stelle) stellen und die restlichen 3 Zahlen in die Kombispalte  schreiben. Kleiner Hinweis: wenn Sie noch ein Pferd im Bauch liegen haben, dass schreiben Sie dieses auch die in Kombispalte – sind 12 extra-Tipps, die sich lohnen könnten!) Anmerkung: manche Tipps enthalten 6 Programmnummern, dort würde ein solcher Tipp dann 10 € kosten).

4. In meinem Vorschlag sind auf dem 1. und 4. Platz je eine einzelne Zahl. Wie erkenne ich die Bankzahl?
Es ist aber korrekt, dass eine der beiden Zahlen die Bankzahl ist. Sie erkennen aber die BANK nicht. Bitte sehen Sie Ihre Tipp-Tranche als Teil eines großen Konstrukts mit noch größerem Ziel. Wollen Sie aus der Tranche eine neue oder andere Wette konstruieren, dann schauen sie in meinen Tipp – das ist zumindest eine Annäherung an die wahrscheinliche Bank. Ein wenig Geheimnis möchte ich aber behalten


5.
Bei Ihrem Tip stehen links 6 Einzelscheine und darunter Saarbrücken. Daneben steht Kombiwette und rechts davon nochmal Kombiwette. Gilt der Einzeltipp nur für Rennen in Saarbrücken oder warum fehlen bei den Kombiwetten die Einzeltipps?
Ja, die Frage hatte ich ähnlich schon mal. Also das Wort Saarbrücken ist ein Überbleibsel aus der Versuchszeit – das sich immer wieder mal einschleicht = vergessen Sie das.

Dann komme ich erstmal zu den „Kombiwette“ Muster. Das sind die Schreibweisen der Tipps die ich Ihnen an die Hand gebe. Darunter steht – wenn ich das nicht mal vergesse, dann bitte eMail – immer das Datum, der Ort und das Rennen in welchen Sie die 4er Wette spielen sollten.

Die links angeführten Einzelwetten sind normal nicht mehr nötig, da die Programmierer der Anbieter (es sind wohl die Programmierer von GT) erstmals seit Einführung der Wette vor 5 oder 6 Jahren der Kombiwette nun auch den Unterschied zwischen Bank- und Stellpferden beigebracht haben. Die EinzelScheine sind das Gerüst für die rechts stehenden Kombiwetten. Damit wären Sie – falls die Kombiwette dann doch mal Probleme macht – in der Lage die Kombiwette in die Einzelschein-Schreibung zurückzuführen.


6.
Ich habe gestern die vorgeschlagenen Vierer und auch als Dreier gewettet. Es wäre schön, nächste Woche Köln wieder Vierertipps zu kriegen. Können sie mir nicht alle Tipps schicken?                       11.04.2016
Es ist schön, dass Sie wieder dabei sind, das hat mich in der Tat sehr gefreut. Natürlich bekommen Sie die nächsten Tipps für die Viererwette von mir – Die Voraussetzung „letzter 4erWett-Tag in Deutschland je 3€ Umsatz). Es gibt übrigens auch schon am Samstag Rennen in Dresden (das hatte ich auf meiner Seite noch bis heute Abend falsch). Doch an der 4-Wochen-Regel mit den beiden Umsatzgrößen (50 / 250 €) möchte ich nichts ändern – Sie bekämen also die Tipps für die „Wenigwetter“ bzw. Newbies. Von der 250€-Grenze sind Sie ja noch weit weg. Denken Sie über den Leitsatz (wer nicht wettet braucht keine Tipps) mal nach. Aber weil Sie im vor 2 Jahren ja regelmäßig Ihre Wetten bei Racebets gemacht haben, bekommen Sie als „Wiedereinstieg“ für Dresden am 16. April dann alle Tipps. Den Umsatz sehe ich kurz nach Mitternacht -  bei Umsatz in Richtung 50 € kommen dann als Vorschuss die Kölner Tipps.


7.
Ich finde den galo-quicky witzig, aber hast du eine Idee, wie ich aus meiner Dreier einen Quick4 mache?
Eigentlich ist das ja schon in der Beschreibung zur „kleinen 4erWette“ enthalten. Also das 1 Ersatzpferd auf den Zweiten & Dritten Platz für die 4er schieben. Allerdings sind das 24 Wetten. Schauen Sie mal in die technische Beschreibung unten unter C.  und suchen Sie sich ein Muster für 6 Wetten heraus und setzen Sie dort das Ersatzpferd an die Zweite oder Dritte Stelle. Sie müssen sich aber ein System heraussuchen, bei dem 6 verschiedene Ziffern im Tipp enthalten. Eigentlich kommt nur der letzte Schein mit Kombipferden infrage, bei dem Sie das Ersatzpferd eben an die Stelle 2 und 3 setzen.

Damit haben Sie das was ich auch mit der „Eisscholle“ gedanklich verbinde: wenn man ein OBJEKTIVES System aufbaut, mit welchem man – wie hier – nur 25% der Einsätze bezahlt, hat man nur „jedes Vierte Mal“ gewonnen. Die Relation bleibt, aber die Chance ist proportional und dem Einsatz entsprechend. Das gleiche Prinzip subjektiv (also mit eigener Selektion) ist dann dass Eisschollenprinzip, wo ich eher öfter ins Eiswasser falle als auf der Scholle lande

 C. Technische Informationen
Eigentlich wollte ich ja keine Vorlage für den Programmierer des QuickPicks liefern. Aber die Frage 7 oben hat mich dazu animiert. Um eine 4erWette so mit Ziffern zu füllen, dass am Ende der Einsatz 3€ herauskommt, gibt es 3 Schreibweisen ohne Nutzung der Kombispalte und 3 mit Nutzung der Kombispalte (ohne Anspruch auf
Vollständigkeit)

_Galo-Quicky Technik
                                  ---------------------------------------------
4. Weiterentwicklung?
Aber ja. Wer mich kennt, weiß: er hat immer was Neues. Nur was und wann, das hängt von Ihrem Interesse ab.

 * Diese Sete ist keine kommerzielle Angelegenheit. Sie ist rein privater Natur, die vom Rechtsinhaber selbst finanziert wird und ist unabhängig von Dritter Seite *

Logo_farbig_Voll

 Hohe Quoten 12.2017 ffk(Anschluß an alte Internetseite)
 > als 99 in der Siegwette
 >     499  2er-/Zwilling  
 >     999 3er/ DrillingWette
 >  4.999 4-er + galoQuicky
Top-Quoten 2017 in gelber Tabelle
Laufende Quoten in 2017 in grüner
2016 Bestliste ROSA
Laufende List 2016 auf Anfrag
gQ = galoQuicky für Abonnenten; ZIel Jede Woche eine Vierwette

Domaininhaber:
Holger Mußwitz
Borkumer Str. 60
90425 Nürnberg
 eMail
:
info<at>galopprennen.org.

 Aktuelles

 Rechtshinweise         

  Mensch  & Tier

  Wetten:
 
spielend gewinnen

Tipps 2017

A_HSVHamburg ist eine Weltstadt. HSV ein Beiersdorf

   Leser schreiben und lesen Foren

Alle meine Tipps geht so:

TT.MM2er

Ort

Wettart

Quote :10

 

 

 

 

11.07

M 04

3er

4.158

 

 

2er

675

 

 

Sieg

126

09,07

K 6

gQ016.008.051

83.556

 

H 5

gQ015.008.050

3.695

05.07

HH 5

3er

2.696

 

 

4er

19.176

 

 

gQ014.008.049

200.000

 

HH 3

gQ016.008.048

19.176

03.07

HH 3

gQ012.008.044

22.632

01.07

HH 9

gQ011.008.041

24.632

25,06

DO 5

gQ010.008.039

3.389

 

M 2

3er

1.549

11.06

K 7

gQ 07.008.35

16.302

09.06

Ho 7

3er

1.105

04.06

Chy 3

3. er

3.182

31.05

D 3

12er)

582

 

D 6

Sieg

100

28.05

Bad 3

3er

1.322

25.05

Bad 1

3er

1.567

20.05

D 5.

gQ 06.008,24

200.000

14.05

Dea 4

Dril

2.355

 

KR 9

2er

540

13.05

Strsbg 2

2er

628

11.05

Mais_ 9

3er

3.360

 

HB 3

3er *

2.357

07.05

K 3.

gQ 05.008,20

3.439

 

K 8.

Sieg

109

06.05

DD 2

Rohdat 3er

11.656

 

DD 6

3er

3.713

 

Mai-L 3

Dril

3.716

 

 

2er

2.363

 

 

ZWI

783

 

Mai-L 1

2er

1.787

 

 

Zwi

610

01.05

M 5.

3er

5:035

 

 

2er

822

29.04

MD 2

3er Rohdat

8.584

 

MD 1.

3er

1.137

22.04

MH 1

2er

709

17.04

K 5

17gQ05.04.14

20.434

14.04

HB 4.

2er Rohdaten

10.289

13.04

MS-V 2

2er

1.329

12.04

FontB 7

2er

1.059

 

 

ZWI

641

09.04

D 9

2er

571

 

D 7

gQ 0404,..08.

972 (4x)

08:04

MsVi 1

3er

1.316

 

MsVi 3

2er

646

 

MsVi 4

2er

783

 

MsVi 6

2er

570

04.04

Krf 4

3er

13.622

 

SalP 7

2er

1.258

 

 

ZWI

527

02.04

Ho7.gQ009

4er 04,003.

33.334

 

Ho 8

3er  ³

2.837

30.03

FoBl 2

3er

1.411

 

FoBl 3

Sieg

100

24.03

Stb 3

2er

629

23.03

St-C 1

2er

843

 

St-C 3

3er“*”

10.850

 

 

2er

539

16.03

MrsV 3

2er

1.226

Pause

9.-11.03

 

 

08.03

MarV 1

2er

4.418

 

 

 

 

07.03

Deau 7

Drill

1.189

 

 

2er

718

 

Deau 9

2er

589

25.02

CsM 3

2er

1.688

 

 

Zwi

654

23.02

Mey 7

3er  ²

1.140

22.02

CsM 2

3er ²

6.500

20.02

CsM 6

3er ³

2.334

18.02

Ne 2 gQ

4er 03,04.005

28.574

 

Ne 2

3er

1.821

 

Ne 4

3er ³

1.907

 

Ne 8. öff.

3er

1499

 

 

2er

890

 

Nes 1

2er

551

16.02

CsM 2

2er

517

15.02

CsM 3

3er

1.462

 

CsM 5

2er

541

11.02

Neus 8

3er  ³

2.221

 

Csm 2

3er ³

1.080

09.02

Mey 2.

3er *

1.938

08.02

Mars-V 2

3er *

8.703

 

Mars-V 7

2er

624

04:02

Do 3.

4er

7.815

 

gQ

4er.02,04.003

7.815

 

gQ

gQ 02,01-03

e-Quote

 

Do 4.

3er ²

3.833 

 

 

2er

514

02.02

Mey 4.

3er *

4.039

 

 

Sieg

100

01.02

CsM 1.

Quin

34.800

 

 

3er

1.250

 

CsM 3.

Drill

2.032

 

 

2er

2.012

 

 

Zwill

962

30.01

CsM 6

3er *

9.270

 

 

2er

2.012

 

 

Drill

1.127

 

 

Zwill

760

28.01.

Dort 2. gQ

4er 01,00.002

14.287

24.01

CsM 7

3er *

2.480

 

 

2er

736

23.01

CsM 6

g3er

2.213

 

CsM 2

2er

702

21.01

CsM 6

3er

2.688

 

 

2er

737

 

 

Zwil

511

 

 

Sieg

105

 

Dortm 5

3 er ²

1.083

20.01

CsM 2

2er

545

18.01

CsM 7.

2er

740

17.01

CsM 7

2er

905

14.01

Cag(sM 4

3er ³

6.521

12.01

Meydan 1

3er

1.349

 

Meydan2

3er

1.522

 

Meydan 8

3er ³

2.770

10.01

Mars-V

3er

1.007

 

Mars-V 2

3er

1.489

16.02

CsM 2

2er2er

573571

Wettart

Tag

Ort

Quote

Quinte

01.02

CsM 1.

29.000 + belieb

4er

20.05

D 5

200.000

3er

04.04

Krf 4

13.622

3er ³

30.01

CsM 6

9.270

3er ²

22.02

CsM 3

6.500

g3er *

23.03

St-C 3

10.850

Drilling

01.02

CsM 3

2.032

2er

09.03

Mar-V 1

4.418

Zwilling

09.03

Mar-V 1

1.520

Sieg

21.01

CsM 6

105