Mz_galerie_3x4

Die  ABO-Regeln

Jackpot entstand:
Baden-B.

G_SEITE

Setzten Sie nur soviel Geld ein,  wie Sie mit einem Lächeln verlieren können

Moin, (25.10.2019)

so Mancher wird sich gestern gewundert haben, dass er nicht nur die Tipps für Krefeld bekam, sondern auch die Auslandtipps (Clairefontaine). Das tue ich hin und wieder und zwar immer dann, wenn ich ein gutes Gefühl habe, dass die Leser, welche meine Tipps nachspielen, ein sattes Plus machen werden. Auslandstipps gibt es dann wieder erst für den, der an Renntagen ohne deutsche Galopprennen bei RB Umsatz macht. Diese Regel ist so alt wie mein  Service…

Und so war es bezüglich der Frankreich-Tipps mehr als deutlich. Gleich im ersten Rennen legte ich Ihnen ja den größen Außenseiter, Waldkauz dessen Galoppade mir beim Erstauftritt sehr gut gefiel, ans Herz. Was soll ich sagen: mit meinem Sieger (72:10) und dem Favoriten auf Platz zwei zahlte die Dreier mit Waldkauz III. Zu 220:10) satte 3.246  € für 10. Sogleich bekam ich die ersten eMails… „…getroffen.. mit ½  €..). Sehr schön, so soll es sein.

Damit war aber bei Weitem kein Ende, denn schon im 2. Hatte ich wieder alle drei Erstplatzierten im Tipp – nach dem von mir empfohlenen Wettemuster konnte man für „kleines Geld“ die Zwilling und/ oder den Drilling treffen. Einer der Gewinner aus dem 1. Hat den Gewinn dazu genutzt, Guyon auf den Plätzen 1-3 zu zementieren und hängte die anderen Vier als Kombi…. Nachmal 105,60.

Nun musste man bis  zum 4. Rennen warten um die nächsten Volltreffer zu bekommen: Sieg 47 (:10), Zwilling 78, Drilling 133, Dreier 746. Ja, sogar die Multi war drin … 3009:10…

Frei nach Hildegard Knef: von nun an gings bergab. Also in den Rennen 5 und 6 … und erst dann kam der 4. Treffer (bei 9 Rennen): Zwilling 107, Drilling 241 … und der Freund aus den ersten beiden Rennen hat dort schlappgemacht, denn er hätte wieder 2.625 für 10 gewonnen, hätte der das Guyon-Spiel (Platz 1-2-3 fest und die anderen 4 Kombi) wiederholt.

Er wird es verkraften.. hoffe ich doch…

Möglich war das, weil ich aufgrund der völlig veränderten Wetterlage in Frankreich den passenden Schlüssel verwandt habe. Insofern dürfen sich (vielleicht) alle Empfänger des Auslandtipps für St-Cloud freuen, denn was soll da morgen schief gehen.

Die Anpassung der Formermittluing an die Wetterverhältnisse in Deutschland hat auch in Krefeld geklappt: in 6 der 7 Rennen konnte man Treffer erzielen -… wenn man mir vertraute. Im Einzelnen die Sieger und die Zweier im 1. Im 2. Die Zweier (für Deutschland habe ich eine andere Wettempfehlung als in Frankreich), im 3. Den Sieger, im 4. Wieder die Zweier – den Aussetzer im 5. Vergessen wir mal schnell, denn im 65. War wieder die Zweier drin und im 7. Dann Sieg, Zweier und Dreier.

Leider zahlen die deutschen Rennen auch aufgrund der kleinen Felder und der typisch sehr engen Favoritengruppe (in D bei Ausgleichen mit 10 oder mehr Starter 28% Treffer, in Frankreich derzeit 16% auf den Favoriten) sehr viel weniger als in Frankreich. Aber wer über 85% der Wetten ins Ziel bringt, wird sich daran nicht stören…

Fazit bis hierher: in den 16 Rennen an zwei Orten wurden in 10 Rennen eine bis drei Wetten gewonnen....

Nun liegen die Tipps für Mannheim vor. Was dort auffällt ist, dass die Rennen fast zur Hälfte von den „großen“ Trainern beschickt wurden (z.B. Grewe, Klug, Hickst, Smrczek und Hofer) und auch einige der Top-Jockeys vor Ort sind. Leider fehlt Murzabayev, der am Freitag wie auch sein Verfolger Pecheur zwei Siege erzielte. Nun hat Pecheur fünfmal (ohne Kistenritt) die Chance dem Führenden Jockey des Jahres nahe zu kommen. Nicht fünfmal, aber ich denke zweimal wird mindestens klappen….

Knüpfen Sie an den Erfolg Ihrer Kollegen an: der Tisch ist gedeckt.

Ein möglicher Treffer ist in St-Cloud am Samstag  das 8.Rennen:

191026StC_08

Home | Impressum | Die neue "Ich" - Seite | Infos | Tipps/ F-Tour | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag | Renntermine | Rechtsfragen |

  Neustart 21.03.2019

 Lieber ins Schwarze treffen,
als ins Blaue wetten

Getroffene “hohe*” Quoten 2019:
* Sieg >99 2er>499, 3/4er>999 - alle :10 ;
3er* grDW, 3er² 1= I-II, 3er³= I)i-II-III
Seitenpause Juni-Juli 2019 - NOF Probleme

Tag

Ort/ #

Wette

Quote:10

16.06

DD 6

3er

8.972

 

DD 7

3er*

7.914

 

DD 5

2er

760

 

DD 6

2er

954

 

DD 6

Sieg

175

04.06

Borely 8

3er

1.258

30.05

Bad 8

3er

3.892

30.05

MD 4

3er

1.908

 

 

“ER

566

06:05

Chy 5;

3er

1.372

05.05

DD 8

3er

1.878

04.05

Lonch 8

Dri

2.188

30,04

Chy 1

3er

1.585

23.04

Comp 4

Super-4

1641

 

Comp 5

Multi

101

22.04

Sarb 2

3er

2.166

21.04

Sonsv 4

2er

1.494

 

sonsb 4

3er

1.640

14.04

D 3.

3er

4.835

 

D 3

2er

1.295

 

Zwb 7

3er

1.099

13.04

Ch 3

3er

4.888

12.04

StCl 2

3er

6.305

10.04

ML 7.

3er

1.515

08.04

Mlle 5

3er

1.041

 

Mlle 7

Super4

1.339

05.04

Comp 9

Sieg

100

 

Comp 4

3er ²

3.722

04.04

StC 7

3er

1.430

01.04

Chan 6

3er

2.911

25:03

Mlle-V 1

3er

6.864

 

 - “ -

Sieg

120

24:03

D  1

3er

1.995

26.03

StCl 1.

Qui  Odre

115.561

 

 - “ -

Qui desod

1.178

>Besucherzaehler