Mz_galerie_3x4

So lesen Sie meine Rennkarten
Version 08.2020

*Was sind Risikotipps
Wann und wie kann ich die Informationen nutzen?

Bundesliga ist nicht gleich Bundesliga- Aufgewichtsrennen nicht Altersgewichtrennen

Ausgegraben
Das Rennsystem
Struckturreform 2009 (!)
Der Jockey
Der Trainer
Das Pferd

Die  ABO-Regeln

Wettarten - Wettsystem
So machen Sie nichts falsch

Mein Stil: BUNT ist KULT
 Wetten wie Gott in Frankreich

Themen-Artikel
Direktwahl per Link
oder auf “Infos” klicken und alle Themen finden

Altersgewichtrennen?  Aufgewichtsrennen?
  Ja was denn nun?
 Ich erkläre es Ihnen  + Ausgleichrennen

Falsche Zweier- * Dreierquoten?
leicht zu übersehen

Galopprennen
 - wo Profis oft Amateure sind

Lesen sie den Artikel (Stand 14.03.2020)

Einbehalt der Rennvereine
Baden-Baden: 35%
Dortmund 29.05.20:
drei JP angeboten. Offen 1x 3er PLUS
 erl am 20.06:38.330€ VIERER Hannover, 35%

Köln nur 58,54% Auszahlung in der 4er!!!
Mannheim: 11.06.20: 35% . 2021= 38,35% !!!
 Mülheim 35%
 

Neuer Artikel: Galopprennen sind international
-wie Sie ausländische Gäste wett-technisch sehen sollten
Klicken Sie auf “infos” und dort unter “Stichworte

G_SEITE

Setzten Sie nur soviel Geld ein,  wie Sie mit einem Lächeln verlieren können

Ne mettez jamais plus d´argent que vous ne pouvez en perdre avec un sourire. .

Rückblick auf den 2. Mai - 10 deutsche Pferde in Longchamp sprangen aus den Boxen..
Der Tag begann mit wenig Erfreulichem. Der 1. Starter (302) mit Kennzeichen  “D” wurde schon mal Letzter, keine gute Nachricht für Frau Burger. Der zweite Starter (Stall Brasilien) lies zwei Pferde hinter sich , 13 scheuchte er vor sich her.

Ein Bahnkommentator befand jüngst, das Carvalho mindestens 4 Cracks für das Derby im Stall hat und prophezeit rosige Zeiten. Der 4. Platz im Listenrennen brachte wenigsten Geld ein, Ehre aber kaum, denn er konnte nur einen Franzosen die Hosen stramm ziehen, der Grewe Starter war gar ... Letzter.

Erfreulich das 6. Rennen... ? Immerhin gewann - sehr souverän übrigens - ein Schlenderhaner in dem Gruppe I Rennen - wäre da nicht der Letzte Platz unseres vorjährigen Derby-Favorfiten - auch 2.100 Meter waren zu weit ... oder das Pferd immer noch nicht so weit?

Im dritten Gruppe-Rennen war der Deutsche (806) Vorletzter. Der Lichtblick war dann das 8. Rennen. In den Brasilien-Farben schin Andersson zum rechten Zeitpunkt im Einlauf abgesprungen zu sein - wären da nicht diese Reitkünstler aus Frankreich, die mit wirklich unheimlicher Geduld sich im Feld oder an dessem Rand lange warten und dann mit für uns ungewohntem Speed sich bemerkbar machen. Mit Hals wurde der Deutsche Zweiter, eine sehr gute Leistung. Verwundert stellt man fest, dass die EVQ trotz guter Vorleistung beo 250:10 stand, auf Platz gab es 9,1-faches Geld. Apropoas Geld, das 4. Platzgeld holte sich der andere Duetshcen (816). Über den vorletzten Platz des letzten (deutschen Pferdes) will ich lieber hinwegsehen...

Und nun zum heutigen Tage. Die Vorworte sehen Sie mal an Impfung an. Wenn es nicht so gut für unsere Pferde läuft sind Sie fast schon imun. Aber es gibt auch ein paar Hoffnungen unter den 14 Deutschen - und auch zwei Pferde mit Nennung zu den beiden D-Tagen finden wir im Rennprogramm.
Ich gehen die Rennen in aller Kürze durch. Dort wo ich keine oder nur geringe Chancen sehe, mag ein Kommentar fehlen. Die wichtigsten Highlights erwähne ich. Die Starter sind: 104 wird besser als 112 und 113 sein, aber hat Aufgewicht. Im 3.Rennen sind zwei D unter den acht Startern. Zwei renommierte Rennfarben wobei der Schlenderhaner aus dem Wöhler-Quartier wohl unter dem Schubert Pferd (Trainer Graffard) stehen könnte. Beide mit Platzchancen - das muss man Debütanten immer zubilligen - wobei Graffards Djetties Beach in der DIANA genannt ist!! Im 4. (Verkaufsrennen) traue ich der 410 mehr zu als den anderen beiden Ds: 403 + 404 die werden am Toto ziemlicih weit vorne gehandelt werden, denn die sind dort oft in solchen Rennen gelaufen .. nur kaufen will die wohl keiner.  D´Nut den Nummern 505 /508 gehen wohl ohne Sieg- aber mit Platzchancen Wöhler und Mäder Pferde in das 8 Pferde-Rennen. Einen Derby-Kandidaten aus französcher Trainingszentrale und auch bei uns bekannten Ost-Europäer (darf man das noch sagen ;-)) sehen wir mit der Startnummer 5 im 6. Rennen Hat am Stall Hoffnungen geweckt. Die 703 zählt zum Favoritenkreis im 7., die 705 steht über 200:10. Und weil das 8. Rennen zur Hälfte von Deutschen belegt wird, ist rechnerisch/ statistisch mehr als Platz 5-8 drin

Schauen Sie am 4.Mai mal kurz vor den Rennen in Chy auf meine Seite ... da gibt es über den Link auf der linken Seite dieses Zeichen , 2 D-days
was mit einem Link verbunden Aussagen zum HH-DERBY hat.

TOP-TIpps!!
4 Sieger im 4. 91:10 * 5. 20 * 6.= 25 * im 8. 23 = für 80 € gab es 159:10 bei 10 Grundeinsatz UND
6 Plätze ab 3. Rennen alle “drin” mit 15+29+12+15+16+11 = 98:10 ebenfalls weit im plus

27. April 2021 in  Marseille-Borely
in den  7 Rennen finden Sie J-B Eyquem, nur 2. Mann bei CJ Rouget 6 mal im Rennprogramm. Ich denke, er wird dreimal als Favorit antreten  und sicher auch 2 Siege holen. Seit Auge, sein Gefühl für Pferd, Renntempi und Distanz ist  immer wieder faszinierend. Ich freue ich auf die Ritte und auf die F-TOUR:...
101-201-304-405-507-606-705

Home | Impressum | Die neue "Ich" - Seite | Infos | Tipps/ F-Tour | Grabbelbüddel | Quinte_365 | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag | Renntermine | Rechtsfragen | WGM |

  Neustart 21.03.2019

 Lieber ins Schwarze treffen,
als ins Blaue wetten

    Die Multi-Falle.
 2 aus 4
Multi

Quinte
- 6-stellige Hoffnung

MEINE Meinungen
Bewertungen, Einschätzungen
(auf Beitrag klicke führt zum Artikel)
Dauerartikel



03. Juni 2021:
3j Pferde im Ausgleich gegen Ältere
Kritisch, informativ - Prädikat besonders wertvoll. Lesedauer 15 Minuten - Beschäftigungsdauer : Lebenslang

 lesen Sie hier


Droht eine erneute GAG-Reform?
Garantiesumme für jeden Gewinner?
die 60 Kilo Briefmarke


27.04.21: China ist Schuld am der Wiederbelebung dieser Seite. Warum?


24.04.21:
Hat der franz. Quotenvirus den deutschen Toto erreicht? Mehr


24.04.21F-Tour + der Unterschied des typisch “Deutschen” Wetters zum F-Wetter  hier



Aktuelle Artikel
Vor 24.10.2020 M`heim (unter Mannheim)
Tipp 4erwette 17.10.20: 8-10-2-11-7/12
Nach Baden 13-09-20 was für ein Renntag
Vor Baden-Baden 12.09.2020
Vor Magdeburg 12.09.2020

Nach Baden-Baden 11.09.2020
Vor Baden-Baden 11.09.2020

Nach Baden-Baden 06.09.2020
Vor Baden-Baden 06.09.2020
Nach Baden-Baden 05092020
Vor  Baden-Baden 5. September 2020

Fehlerhafte Entscheidung Rennleitung: 30.08,2020 in Düsseldorfs 3. Rennen


>Besucherzaehler